Skip to main content

Forststudium und dann?

Ländervergleich zur Laufbahnausbildung in Deutschland

Sortierungoption durch «Klick» oberhalb der Dropdownauswahl
« Land »
« Infogruppe: »
« Angabe zu: »
Gehobener Dienst Höherer Dienst
SN1. VoraussetzungenAnzahl der Ausbildungsplätze1810 je Einstellungstermin
SN1. VoraussetzungenAusbildungsdauer in Monaten:12 Monate24 Monate
SN1. VoraussetzungenBewerbungen sind zu richten an:Staatsbetrieb Sachsenforst Geschäftsleitung Bonnewitzer Straße 34 01796 Pirna / OT GraupaStaatsbetrieb Sachsenforst Geschäftsleitung Bonnewitzer Straße 34 01796 Pirna / OT Graupa
SN1. VoraussetzungenBewerbungsfrist:31.07. jeden Jahres31.03.2019 (alle 2 Jahre)
SN1. VoraussetzungenDie Altergrenze liegt bei (in Jahren)40 Jahre, „Ausnahmen bis 47 Jahre möglich“40 Jahre, „Ausnahmen bis 47 Jahre möglich“
SN1. VoraussetzungenDie Einstellung erfolgt als:FI auf WiderrufFR auf Widerruf
SN1. VoraussetzungenEinstellungsbeginn: 01.10. jeden Jahres01.06.2019 (alle 2 Jahre)
SN1. VoraussetzungenGesundheitscheck:Forstdiensttauglichkeit, aber erst nach EinstellungszusageForstdiensttauglichkeit, aber erst nach Einstellungszusage
SN1. VoraussetzungenWünsche zum Ausbildungsforstamt werden (nach Möglichkeit) berücksichtigt?JaJa
SN2. Leistungen Sicherheitsausrüstung (Persönliche Schutzausrüstung; PSA)Warnweste, Nässeschutzjacke, Gamaschen, Schutzschuhe bis max. 300 €, Insektenschutzmittel, Schutzhelm, dynamischer Gehörschutz, VerbandspäckchenWarnweste, Nässeschutzjacke, Gamaschen, Schutzschuhe bis max. 300 €, Insektenschutzmittel, Schutzhelm, dynamischer Gehörschutz, Verbandspäckchen
SN2. Leistungen(bei Deckelung von)Je nach Ausbildungsabschnitt sind monatliche km-Höchstsätze festgelegt, extra Vergütung für Fahrten zu LehrgängenJe nach Ausbildungsabschnitt sind monatliche km-Höchstsätze festgelegt, extra Vergütung für Fahrten zu Lehrgängen
SN2. LeistungenKM- Entschädigung:Ja, entsprechend Sächsischem ReisekostengesetzJa, entsprechend Sächsischem Reisekostengesetz
SN2. LeistungenWeitere 2. Leistungen, z. B. DienstkleidungszuschussDienstlaptop für die Zeit der AusbildungDienstlaptop für die Zeit der Ausbildung
SN3. PerspektivenDie Auswahl erfolgt auf Grundlage von:Notendurchschnitt (Platzziffer) Notendurchschnitt (Platzziffer)
SN3. PerspektivenEine Einstellung erfolgt als:Angestellte/AngestellterAngestellte/Angestellter
SN3. PerspektivenIn der Entgeltgruppe:EG 9 TV-LEG 13 TV-L
SN3. PerspektivenVoraussichtliche Übernahmen2017 erfolgten 3 Fest- und 9 befristete Anstellungen2017 wurden 8 Referendare übernommen (6 davon derzeit befristet)
SN3. PerspektivenWünsche zum Tätigkeitsfeld und Einsatzort werden n. M. berücksichtigt?Ja „im Rahmen der Möglichkeiten“Ja „im Rahmen der Möglichkeiten“
SN4. Weitere Infoswww. Sachsenforst.de www.smul.sachsen.dewww. Sachsenforst.de www.smul.sachsen.de