Skip to main content

Forststudium und dann?

Ländervergleich zur Laufbahnausbildung in Deutschland

Sortierungoption durch «Klick» oberhalb der Dropdownauswahl
« Land »
« Infogruppe: »
« Angabe zu: »
Gehobener Dienst Höherer Dienst
BF1. VoraussetzungenAusbildungsdauer in Monaten:24 Monate24 Monate
BF1. VoraussetzungenBewerbungen sind zu richten an:Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Sparte Organisation & Personal Ellerstr. 56, 53119 Bonn Bewerbung-Zentrale@bundesimmobilien.deBundesanstalt für Immobilienaufgaben Sparte Organisation & Personal Ellerstr. 56, 53119 Bonn Bewerbung-Zentrale@bundesimmobilien.de
BF1. VoraussetzungenBewerbungsfrist:30.04. jeden Jahres 30.04. jeden Jahres
BF1. VoraussetzungenDie Altergrenze liegt bei (in Jahren)Es gibt keine AltergrenzeEs gibt keine Altergrenze
BF1. VoraussetzungenDie Einstellung erfolgt als:Trainee g. FD E 9b EntgO TVöD BundTrainee h. FD E 13 EntgO TVöD Bund
BF1. VoraussetzungenEinstellungsbeginn: 01.10. jeden Jahres 01.10. jeden Jahres
BF1. VoraussetzungenGesundheitscheck:Forstdiensttauglichkeit nach BAD-UntersuchungForstdiensttauglichkeit nach BAD-Untersuchung
BF1. VoraussetzungenWünsche zum Ausbildungsforstamt werden (nach Möglichkeit) berücksichtigt?Ja, nach MöglichkeitJa, nach Möglichkeit
BW1. VoraussetzungenAnzahl der Ausbildungsplätzeca. 20 – 25ca. 5 – 7
BW1. VoraussetzungenAusbildungsdauer in Monaten:24 Monate24 Monate
BW1. VoraussetzungenBewerbungen sind zu richten an:44 Stadt-und Landkreise Diese nehmen die Einstellungen zum Traineeprogramm vor. In Einzelflällen Ministerium (s. höherer Forstd.)Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz / Landesbetrieb Forst Fachbereich 53 (Personal) Postfach 103444 70029 Stuttgart
BW1. VoraussetzungenBewerbungsfrist:Dienstherren sind i. d. R. die Landkreise. Daher wechselnde Bewerbungs- und EinstellungtermineStellenausschreibung erfolgt i.d.R. im Dezember/Januar.; Einstellung zum 01.07. j. J.
BW1. VoraussetzungenDie Altergrenze liegt bei (in Jahren)Es gibt keine AltersgrenzeEs gibt keine Altersgrenze
BW1. VoraussetzungenDie Einstellung erfolgt als:Trainee in einem auf 2 Jahre befristeten Angestelltenverhältnis. EG 9 (geh. Dienst) TV-öD EG 13 TV-L (höh. Dienst)Trainee in einem auf 2 Jahre befristeten Angestelltenverhältnis. EG 9 (geh. Dienst) TV-öD EG 13 TV-L (höh. Dienst)
BW1. VoraussetzungenEinstellungsbeginn:
BW1. VoraussetzungenGesundheitscheck:Ja, tw. erst nach Abschluss vor Übernahme in Laufb. Geh. DienstJa
BW1. VoraussetzungenWünsche zum Ausbildungsforstamt werden (nach Möglichkeit) berücksichtigt?Ja
BY1. VoraussetzungenAnzahl der Ausbildungsplätze7328
BY1. VoraussetzungenAusbildungsdauer in Monaten:12 Monate24 Monate