Skip to main content

Forststudium und dann?

Ländervergleich zur Laufbahnausbildung in Deutschland

Sortierungoption durch «Klick» oberhalb der Dropdownauswahl
« Land »
« Infogruppe: »
« Angabe zu: »
Gehobener Dienst Höherer Dienst
NRW3. PerspektivenIn der Entgeltgruppe:A9A13
NRW3. PerspektivenVoraussichtliche Übernahmen 8 – 124 – 6
NRW3. PerspektivenWünsche zum Tätigkeitsfeld und Einsatzort werden n. M. berücksichtigt?Ja
BF3. PerspektivenDie Auswahl erfolgt auf Grundlage von:Beurteilung, AuswahlgesprächBeurteilung, Auswahlgespräch
BF3. PerspektivenEine Einstellung erfolgt als:Angestellte/AngestellterAngestellte/Angestellter
BF3. PerspektivenIn der Entgeltgruppe:E 10 EntgO TVöD-BundE 14 EntgO TVöD-Bund
BF3. PerspektivenVoraussichtliche Übernahmeni.d.R. sehr gute Übernahmechancen, da jährlich bedarfsorientierte Einstellung in das Trainee-Programmi.d.R. sehr gute Übernahmechancen, da jährlich bedarfsorientierte Einstellung in das Trainee-Programm
BF3. PerspektivenWünsche zum Tätigkeitsfeld und Einsatzort werden n. M. berücksichtigt?Ja, nach MöglichkeitJa, nach Möglichkeit
BW3. PerspektivenDie Auswahl erfolgt auf Grundlage von:Vorgezogenes Auswahlverfahren vor Einstellung in das Trainee-Programm, anschließend begleitende Eignungsbewertung während des T.-Programms als Grundlage für die abschließende Übernahme. Für den höheren Dienst erfolgt vor Einstellung in das T.- Prorgamm ein Assessment-Center. Vorgezogenes Auswahlverfahren vor Einstellung in das Trainee-Programm, anschließend begleitende Eignungsbewertung während des T.-Programms als Grundlage für die abschließende Übernahme. Für den höheren Dienst erfolgt vor Einstellung in das T.- Prorgamm ein Assessment-Center.
BW3. PerspektivenEine Einstellung erfolgt als:Beamter/BeamtinBeamter/Beamtin
BW3. PerspektivenIn der Entgeltgruppe:A 10A 13
BW3. PerspektivenVoraussichtliche Übernahmeni. d. R. sehr gute Übernahmechancen, da jährlich bedarfsorientierte Einstellung in das Trainee-Programm.
BW3. PerspektivenWünsche zum Tätigkeitsfeld und Einsatzort werden n. M. berücksichtigt?JaJa
BY3. PerspektivenDie Auswahl erfolgt auf Grundlage von:BaySF: Assessment BayFoV: Notendurchschnitt BaySF: Assessment BayFoV: Notendurchschnitt
BY3. PerspektivenEine Einstellung erfolgt als:BaySF: forsttechnische Angestellte BayFoV: BeamteBaySF: forsttechnische Angestellte BayFoV: Beamte
BY3. PerspektivenIn der Entgeltgruppe:BaySF: E 10 / BayFoV: A10BaySF: E 13 / BayFoV: A13
BY3. PerspektivenVoraussichtliche Übernahmen30–45 (Summe BaySF und BayFoV)7–12 (Summe BaySF und BayFoV)
BY3. PerspektivenWünsche zum Tätigkeitsfeld und Einsatzort werden n. M. berücksichtigt?JaJa
HE3. PerspektivenDie Auswahl erfolgt auf Grundlage von:Assessment für Bewerber mit Vorbereitungsdienst anderer Bundesländer; Notendurchschnitt und FoA-Beurteilung für hessische Anwärter/innen / Referendare/innenAssessment für Bewerber mit Vorbereitungsdienst anderer Bundesländer; Notendurchschnitt und FoA-Beurteilung für hessische Anwärter/innen / Referendare/innen